Phoenix : WooCommerce Theme-Modus

This post is also available in: Français (Französisch) Italiano (Italienisch) Português (Portugiesisch, Brasilien) Español (Spanisch)

phoenix-theme-woocommerce-mode

Sage ich, und ich wiederhole, beginnt WooCommerce, die führende E-Commerce-System in der Web-Welt zu werden. Und wenn wir wissen, dass dieses Plugin für WordPress hat nicht einmal zwei Jahre von der Zeit, die ich schreibe, sagen wir, dass die Rede von Kunststück wäre kaum stark genug, um zu beschreiben, was das soll sich, dass in der übergeben Welt des E-Commerce sowie WordPress, E-Commerce in der Regel. Ich muss zugeben, sehr gerne Ich liebe das Schreiben von Artikeln über WooCommerce Themen. Warum? Denn ich bin ein Fan von beiden E-Commerce und WordPress, und sehen, wie das Thema werde ich Ihnen heute, ich Trost in das, was ich seit 2009 zu denken, ist WordPress, was besser gemacht werden kann die Welt des E-Commerce. Dann gebe ich zu sorglos im Jahr 2009, sagen, es war alles ein bisschen verrückt. Und die Zukunft könnte mir Unrecht gegeben. Aber er zog mich Grund zu geben. Ich konnte nicht planen die Ausgabe WooCommerce. Es ist ein wenig Glück und ein wenig schnüffelt, die viele Jahre später konnte ich richtig sein. Kurz gesagt, ist die Frage nicht. Lassen Sie uns ein wenig WooCommerce Thema, habe ich beschlossen, heute präsentieren. Das ist Phoenix, eine Mode WooCommerce Thema, das beide Modedesigner passt, wie E-Commerceseiten machen den Weiterverkauf von mehreren Spezialität Marken in der Welt Männer / Frauen / Kinder. Waffenstillstand von blah, und gemeinsam schauen, was dieses Thema WooCommerce Mode wird uns erlauben, zu tun.

Die erste Ich möchte mit dir reden, ist die Tatsache, dass dieses Thema mit einem anderen Plugin WooCommerce kompatibel. Ich denke, es ist nicht unwahrscheinlich, dass auf diese Weise können Sie überraschen zu starten. Aber wenn ich Ihnen sage, dass dieses Thema ist kompatibel mit [clink id=“21″ target=“_blank“ rel=“nofollow“] WPML [/clink] , Dann vielleicht sind Sie mit einem Schlag weniger überrascht. Aber vielleicht haben Sie nicht wissen, was [clink id=“21″ target=“_blank“ rel=“nofollow“] WPML [/clink] . Wenn dies der Fall ist, dann wissen, dass es ein Plugin, mit denen Sie Ihre Website WooCommerce sprachige E-Commerce-Plattform verwandeln. Nicht weniger! Nachdem jahrelang gearbeitet [clink id=“21″ target=“_blank“ rel=“nofollow“] WPML [/clink] Und für mehrere Monate mit WooCommerce, ist es eine mehr als beeindruckende Duo Plugins. In der Tat ist es nicht kompliziert, wenn Sie mehrsprachige E-Commerce mit WordPress zu machen, dann müssen Sie WooCommerce verwenden müssen, wollen und [clink id=“21″ target=“_blank“ rel=“nofollow“] WPML [/clink] , Sonst nichts. Ich schlage vor, Sie alle Herzen dieses Plugin, auch wenn einige Leute werden Ihnen sagen, dass [clink id=“21″ target=“_blank“ rel=“nofollow“] WPML [/clink] zu komplex ist ein Plugin. Also ja, [clink id=“21″ target=“_blank“ rel=“nofollow“] WPML [/clink] ist ein Plugin, das wir lernen müssen, zu zähmen. Aber sobald das erledigt ist, werden Sie verstehen, dass es einfacher ist, als es scheint das erste Mal verwendet wird. Darüber hinaus gibt es viele Tutorials im Internet, die Ihnen helfen, alles sehr schnell zu verstehen. Und einmal [clink id=“21″ target=“_blank“ rel=“nofollow“] WPML [/clink] gezähmt werden, werden Sie nie wollen, um eine andere Plugin zu testen, so dass Sie mit den Funktionen zufrieden sein. Ich kenne ihn mehrsprachige Plugin für WordPress, die ihm in den Knöchel geschieht es nicht, es ist so einfach.

Abgesehen davon, dass mit kompatiblen [clink id=“21″ target=“_blank“ rel=“nofollow“] WPML [/clink] Dieses Thema kommt auch mit vier Premium-Plugin, ist man bereits ab 75 € an Wirtschaftlichkeit, mehr als der Preis für dieses Thema. Wenn diese Plugins die Sie interessieren, ist es besser, durch den Kauf von diesem Thema direkt zu gehen, und Sie werden sicher zu einer Größe von Wirtschaft zu machen, um genießen einen WooCommerce Thema sehr gut gemacht, um eine Website online zu stellen, zusätzlich Modus. Sie werden das Vergnügen, mit Visual Composer arbeiten, Slider Revolution und zwei plugins speziell für Visual Composer, die WordPress und Easy View-Formular Short sind gemacht. Ich weiß nicht, ob Sie jemals Visual Composer verwendet haben. Ich persönlich habe Jahre, bevor Sie diese berühmte Seite Bauer gemacht. So hatte ich bereits entenu sprechen, aber ich hatte noch nie Gelegenheit, sie auch wirklich nutzen musste. Der Tag hatte ich es zu benutzen, war mir sofort klar, dass in der Tat war es ein Fehler, nicht früher getestet wurden. Warum? Denn wenn man auf so genannte komplexe Layouts mit WordPress zu machen, können Sie entweder Kurzwahlnummern mit der Hand, oder verwenden Sie Visual Composer. Ich war mehr der Typ, der das von Hand machen. Und ich verbrachte eine beträchtliche Zeit, es muss gesagt werden. Nur weil die Kurzwahlnummern kann manchmal zu bedienen sehr empfindlich sein. Und wenn Sie zu nisten müssen, dann ist das Ergebnis manchmal mehr als zufällig. Mit Visual Composer, hat alles, was zu einem sehr einfachen Telefon. Und jetzt verstehe ich besser, warum manche Menschen nicht verzichten kann.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.